Kategorie: Lesen

Bücher? Lese ich nicht. Ich trinke sie bis zum letzten Wort aus, berausche mich an guten Texten und spannenden Erzählungen. Leider gibt es auch welche, die zu einem fürchterlichen Kater führen, weil sie einfach schlecht sind. Das hier ist entsprechend mein Töpfchen und Kröpfchen Abteilung.

Blutiges Erbe Weltkrieg

Blutiges Erbe Weltkrieg

Die 20er Jahre des vorherigen Jahrhunderts warne anders als vermutet keine kurze Periode des Friedens zwischen zwei Weltkriegen. Der Erste Weltkrieg hatte ein blutiges Erbe

Weiterlesen
Tod auf Borkum

Tod auf Borkum

Ein guter auf Borkum spielender Lokalkrimi wäre alles das, was der Roman „Tod auf Borkum“ an Versprechen nicht einhält. Rückblickend ist die Enttäuschung jedoch zu

Weiterlesen
Jörg Maurer typisch bayrisch

Jörg Maurer solo

Menschen wie Jörg Maurer haben eine Bühnenpräsenz, die kein schmückendes Beiwerk erfordert. Den Beweis dafür trat Mauer im Rahmen der Kölner lit.cologne an.

Weiterlesen
Bonsaiparket von Jan Weiler

Abends mit Jan Weiler

Ein Abend mit Jan Weiler kann ganz nett sein. Oder aber eine kurzweilige Form der Unterhaltung nur von gelegentlichen Moderationsversuchen unterbrochen.

Weiterlesen
Die Schlafwandler und Verdun

Die Schlafwandler

Der 1. Weltkrieg, hat Europa, die Welt entscheidend geprägt. Häufig wird er auch als Urkatastrophe bezeichnet. Für mich gab es genügend Anlass, mich daher mit

Weiterlesen
Kim und Struppi

Kim und Struppi

Tatsächlich ist es kein Schreibfehler, wenn in der Überschrift von Kim und Struppi die Rede ist. Kim oder Tim, das ist nicht nur ein Buchstabe Unterschied.

Weiterlesen
Wonderful Berlin

Wonderful Berlin

Für mich ist Wonderful Berlin von Michaela Beck der beste Krimi, den ich in den letzten Monaten gelesen habe. Aus einer ganzen Reihe von Gründen.

Weiterlesen