Schlagwort: Tod

Die Ebbe kommt

Mich beschleicht das bittere Gefühl, in den letzten anderthalb Jahren mehr Nachrufe schrieben zu haben als die ganze Zeit davor. Bitter ist das Gefühl in

Weiterlesen

Ecco fuhr 30

Krebs kennt keine Prominenz, keine Gnade, keine Rücksicht. Was in gewisser Weise für uns, die wir unberühmt bleiben, beruhigend ist. Dennoch gibt es Momente, wo

Weiterlesen

Der ewige Raucher

Meine erste Erringung an Helmut Schmidt geht weit zurück, ich war Grundschüler in der dritten Klasse. Mit Mitschülern traf ich mich vor der evangelischen am

Weiterlesen

Sterbehilfe

Der eigene Tod ist die wohl privateste Erfahrung, die jeder von uns früher oder später machen wird. Er ist unumgänglich (zumindest nach bisherigen Stand der Forschung)

Weiterlesen

Tod eines Verlegers

Am vergangenen Wochenende ist der Kölner Verleger Alfred Neven DuMont im Alter von 88 Jahren verstorben. Ein Schlagzeile, auch in den zu seinem Verlag gehörenden

Weiterlesen

Ein letztes Trommeln

Bereits gestern ging die Meldung um vom Tod des deutschen Schriftstellers Günther Grass. Zuerst bekam ich es auf Twitter mit, dann las ich noch mal

Weiterlesen