Von allen guten und bösen Geistern verlassen

Schlagwort: Tod

Tödliche Weihnachten (9)

„Wo haben sie denn ihren Hund gelassen?“, fragte Gröne den Staatsanwalt. Wenn Willfinger so rumlief, war er garantiert wieder mit seinem Labrador unterwegs gewesen.

Weiterlesen

Tödliche Weihnachten (4)

„Wenn sie psychologische Hilfe brauchen Frau G., können wir das regeln.“ Bürokratisch trocken kam der Spruch von seinem Vorgesetzten. Frau G. schüttelte den Kopf und

Weiterlesen

Tödliche Weihnachten (2)

Der Zettel auf dem Beifahrersitz, den sie zuerst für einen Abschiedsbrief hielten, war keiner. Es handelte sich dabei um eine Wunschliste. Von der Handschrift ließ

Weiterlesen

Tödliche Weihnachten (1)

Für Polizeianwärter Knutsen würde es für lange Zeit das schlimmste Weihnachten gewesen sein. Ganz fest hatte sich das Bild in seinen Kopf eingebrannt. Gegen 19

Weiterlesen

Weihnachtshasser

Durchtränkt von der sehr merkwürdigen Ansicht, dass Weihnachten auch nur ein tag wie jeder andere ist, machte er sich Hoffnung auf Schnee. Nicht wegen der

Weiterlesen