Von allen guten und bösen Geistern verlassen

Jenseits des täglichen Wahnsinns

So wie sich die Welt zeigt, befinden wir uns längst Jenseits des Wahnsinns. wildbits, ein Blog für alle, die nicht mehr ganz bei Trost sind, aber dennoch welchen gebrauchen könnten.

„Angstvoll blätterte der Flügel zwischen den Seiten. Gesichter des Tages tragen ihre Bedeutungslosigkeit zur Schau. Wenn doch heute Montag wäre, dem Frühstück zum Trotz. Drei Becher Zucker bitte und etwas Milch. Für Kaffee fehlt mir die Geduld.“

Auch mit Fahrkarte kein Durchgang
Alltag

Fahrkarte endgültig weg

Die Benutzung von Bus und Bahn ohne Fahrkarte beziehungsweise Fahrschein kann teuer werden. Das erst Mal ohne ist ein merkwürdiges Gefühl.

Weiterlesen
Weihnachten vor der Tür
Gesellschaft

Weihnachten fällt aus

Gestern wurde von der Bundesregierung eine Verlängerung des Lockdowns bis zum 20. Dezember beschlossen. Darüber hinaus fällt Weihnachten aus.

Weiterlesen
Es wird kalt ohne Heizung
Alltag

Heizung ausgefallen

In der kalten Jahreszeit ist eine funktionierende Heizung wichtig. Ausfälle sind mitunter auf Alter und Materialverschleiß zurückzuführen.

Weiterlesen
Karl Dall (Symbolbild)
Allgemeines

Karl Dall verstorben

Im Alter von 79 Jahren verstarb der Fernsehkünstler Karl Dall. Eine weitere prägende Persönlichkeit verschwindet damit.

Weiterlesen
Spielregeln am Beispiel von Caesar: Rome vs. Gaul“
Games

Spielregeln effektiv erklären

Insbesondere die Erklärung komplexer Spielregeln stellt eine besondere Herausforderung am Spieltisch dar. Verständnishürden verstecken sich nicht nur im Detail.

Weiterlesen
Emder von Kluntje erschlagen
Alltag

Emder sterben aus

Gerüchte über das Aussterben der Emder in Ostfriesland sind stark übertrieben. Allerdings wird künftig kein Nachwuchs mehr in Emden geboren.

Weiterlesen

Zahlen statt Worte

0
Jahre online
0
Beiträge insgesamt
0
tägliche Leser
0
Kommentare insgesamt
Themen
Politik & Gesellschaft 45%
Privates 30%
Sonstiges 25%
Leidenschaft 100%

Warnhinweis: Texte auf dieser Website können Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten. Ähnlichkeiten mit der deutschen Rechtschreibung sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.