Schlagwort: Tot

Nastrovje!

Nastrovje!

Ein letztes „Nastrovje!” für den heute verstorbenen ehemalige russische Präsident Boris Jelzin. Fragt sich allerdings, ob Putins Schergen etwas beim Ableben nachgeholfen haben. WIe dem auch sei, dem Nachfolger von Michail Gorbatschow haftete immer nicht nur ein leichter Hauch Alkohol an, sondern auch der Duft der Vetternwirtschaft. Zumindest in dieser Hinsicht hat sich unter Putin ja nicht viel geändert. Die Neudeutsche Bezeichnung für so was ist überings „Lupenreiner Demokrat”.

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren