Totgeburt

Sanft glitschte die Totgeburt aus den Armen der Hebamme zu Boden. Kein Klopfen, kein erster Schrei. Nur eine halbverweste Nabelschnur, die wie eine Perlenkette um den Hals der Totgeburt hing. Währenddessen kämpfte die verhinderte Mutter noch gegen die letzten Lebenszeichen ihres Körpers an, bevor auch sie in die Dunkelheit wechselte. Kein Leben, aber ein sich von Ewigkeit zu Ewigkeit erstreckender Tod.

Kommentar verfassen