Kampagne

In den letzten Tagen ließ sich des Öfteren beobachten, wie berechtigter Unmut, Protest und Demonstrationen gegen Beschlüsse diskreditiert wurden. Es scheint wieder in Mode zu kommen Gegnern mit Aussagen wie –Kampagnen von Verbänden und Lobbykreisen„ zu diffamieren. Es bleibt nur zu hoffen, dass die Bevölkerung etwas klüger als ihre Politiker ist und diese Manöver durchschaut.

Auch wenn eine verpfuschte Gesundheitsreform auf den ersten Blick nichts mit GEZ-Gebühren für internetfähige Computer und Handys zu tun hat, so geht es doch bei weitem mehr als um einen simplen Taschendiebstahl. Dagegen zu sein, ist Notwehr.

Kommentar verfassen