Von allen guten und bösen Geistern verlassen

Schlagwort: Dom

Ruhe am Dom

Der Köln, so heisst es, liebt seinen Dom. Kommt er aus der Ferne zurück, sei er das erste, was er freudig wieder begrüßt. Nun ja,

Weiterlesen

Verfemter Dom

Eigentlich wollte ich erst die Weihnachtsgeschichte zu Ende schreiben, bevor ich mich wieder in andere Form zu Worte melde. Es gibt aber Anlässe, da kann

Weiterlesen

Gewalt am Dom

Dichter am Dom. Poetry Slam. Gut, wen darf ich schlagen? Vermutlich nicht den Köbes, denn ich will noch ein Bier. Machen wir einen Stuhlkreis und

Weiterlesen

Ruhepunkte

Auch wenn ich Gott sei dank evangelisch getauft worden bin, gibt es doch etwas, worum ich das andere Lager etwas beneide: den Kölner Dom

Weiterlesen