Von allen guten und bösen Geistern verlassen

Die Augen so leer
Das Hirn so weich
Aufgedunsen treibst du im Teich

Eine Antwort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.