Von allen guten und bösen Geistern verlassen

Studentenviertel, Studentenkneipe, Managerpreise
Für einen Milchkaffee reicht das Geld
Wer nicht zu zweit ist, kann den anderen anpumpen

Laute Musik, langsame Bedienung, unfreundliche Bierdeckel
Besser Milchschaum im Kaffee als Schaum vorm Mund
Wer noch kein Zucker hat, nimmt einen Keks

Der Kellnerin ins Kleid geschaut
Rote Striemen im Gesicht, toll wie wütend die ist
Wer noch nicht hat, der will nicht mehr

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.