Neuer Rettungsplan

Neuer Rettungsplan

Nach dem neuen Wirbel um die West LB haben sich in Deutschland die Banken endlich dazu entschlossen, zu handeln. Zur Bekämpfung der allgemeinen Finanzkrise werden ab kommenden Montag die Zugänge zu den Dachterrassen der meisten deutschen Banken nicht mehr verschlossen sein. Mitarbeiter werden dazu aufgefordert, ihren persönlichen Beitrag zu Konsolidierung zu leisten.

2 Replies to “Neuer Rettungsplan”

  1. Dann können diese Finanzakrobaten, Geldvernichter und Verwaltungschefs ja endlich in den Freitod springen. Mit deren tiefen Fall, dürften die Kurse der Bank wieder nach oben gehen. Hoffentlich ist OB Langemeyer aus DO mit von der Partie. (Ich bin aber wieder sowat von sarkastisch)

  2. Hehe, oh mann das ist schon eigentlich echt bitter das man mittlerweile solche Witze machen kann. Ich bin mal gesapnnt wie sich das alles weiter entwickelt, nja nur nicht in Pessimismus verfallen.

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren