SPAM Definition

SPAM Definition

Aus einer SPAM-Mail:

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass dieses Mail kein Spaming ist, da Sie diese Info nur 1 mal erhalten. Ein Mail kann erst dann als SPAM bezeichnet werden, wenn das gleiche Mail unregelmässig und unaufgefordert an den Empfänger gesendet wird.

Was ich als SPAM betrachte und was nicht, entscheide immer noch ich selber.

2 Replies to “SPAM Definition”

  1. du hast doch nicht etwa post von m. d. bekommen? so nach dem motto:
    „Wenn wir von Ihnen nichts hören, erhalten Sie keine weiteren Mails von uns. Wir spammen grundsätzlich nicht!“

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren