Ostwestfälische Handwerker

Da lebt man schon über zehn Jahre in Bielefeld und denkt, man hat sich an alles gewöhnt. Bis man dann mit ostwestfälischen Handwerkern telefoniert. Plötzlich tut sich ein Abgrund auf. Eine unüberwindbare Kluft zwischen Rheinländern und Ostwestfalen. Normalerweise habe ich nie Probleme mit meiner rheinischen Natur in Bezug auf andere Menschen. Mit einer lockeren Grundhaltung kann man schnell ein Gespräch in ganz entspannte Bahnen lenken. Wenn aber der Wortwitz wie auf eine Betonmauer prallt, dann ist man erstmal fassungslos – bis einem klar wird: Mensch, das kann nicht funktionieren, das ist ja ein Ostwestfale. Gut das ich in meinen Schulungen nie Ostwestfalen hatte …

Kommentar verfassen