Schlagwort: Ironie

Wo ist Horst?

Soweit wir uns richtig erinnern, haben wir ja so was ähnliches wie ein Heuschreckenimitat zum Bundespräsidenten. Was derzeit etwas verwundert in Zeiten der Krise ist,

Weiterlesen

Nichts passt zusammen

Es gibt Dinge, bei deren Anblick die meisten Modedesigner vermutlich Selbstmord begehen würden. Der aktuelle Trend, Leggins mit allem möglichen zu kombinieren, ist schon an

Weiterlesen

Altlasten und faule Kredite

Normalerweise ist es ja so, dass im politischen Betrieb die Altlasten eines Landes im Bundestag entsorgt werden – die berühmte Berliner Verklappung. Wer als Ministerpräsident

Weiterlesen

Vorzeitige Sommerpause

Die diesjährige Sommerpause der deutschen Fußball-Nationalelf beginnt am 17. Juni – dem entsprechend ist der letzte Arbeitstag der Fußballer der 16. Juni. Das sie den

Weiterlesen

Alles Käse

Es gab zwei Nachrichten, die gestern doch ziemlich erschütternd waren. Da haben doch tatsächlich die Berlusconi geschwächten Italiener gegen die Niederländer verloren. Sicher, ich interessiere

Weiterlesen

Diätenerhöhung

In diesen Tag beschließen die Abgeordneten im Bundestag eine Diätenerhöhung, damit sie mehr Geld in ihren Taschen haben (dann fühlt sich das Schwarzgeld nicht so

Weiterlesen

Es wird gefeiert

Während Ostwestfalen gestern nahezu frei von Narretei (Kommunalpolitik zählen wir hier nicht mit) war, tobt anderorts der Bär. Sogar in Bochum würde trotz der trüben

Weiterlesen