Von allen guten und bösen Geistern verlassen

Wer sich zurück sehnt nach der längst überwunden geglaubte Geschmacksverwirrung unserer Eltern, wer seine Wohnung in ein visuelles Folterstudio verwandeln möchte, der wird hier fündig.
Ich wäre nur mit Waffengewalt dazu bereit, mir solch eine Grausamkeit anzutun. Gelobt sei die Raufasertapete, die mit ihrer Gefängniszellenromantik Ruhe für die Augen bietet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.