Schlagwort: Grundeinkommen

Grundeinkommen sichert Marktwirtschaft

Grundeinkommen sichert Marktwirtschaft

Die letzten Details zum Mindestlohn wurden in kleiner Runde zwischen den drei Parteichefs der Koalition besprochen. Es wird also anscheinend Ernst. Die Endgültige Entscheidung fällt dann am 2. April, wenn das Kabinett über Gesetz zum Mindestlohn entscheidet. […]

+ weiterlesen

Hartz IV vor Gericht

Hartz IV vor Gericht

Das Bundesverfassungsgericht hat in seinem Urteil gestern Hartz IV für unvereinbar mit der Verfassung erklärt. Im Fokus stand dabei weniger die Höhe des Regelsatzes als dessen Berechnungsgrundlage.
[…]

+ weiterlesen

Ein Hauch Vernunft

Ein Hauch Vernunft

Nach dem bereits Jürgen Rüttgers, seines Zeichens NRW-Ministerpräsident, sein Coming-Out hatte und seine Erkenntnis, dass niedrige Steuern nicht automatisch Arbeitsplätze schaffen würden, den Bürgern im Lande und seinen Kollegen von der CDU mitgeteilt hat, scheint auch in Thüringen die soziale Ader entdeckt worden zu sein. […]

+ weiterlesen

Gründe für ein Grundeinkommen

Gründe für ein Grundeinkommen

Es gibt genügend Studien, die darauf hinweisen, dass ein Vollbeschäftigung in Deutschland nie mehr möglich sein wird. Entweder also, wir „gewöhnen” uns ans drei bis vier Millionen Arbeitslose, oder wird machen uns auf die Suche nach Alternativen. Eine dieser Alternativen ist ein bedingungsloses Grundeinkommen, wie es unter anderem von dm-Chef Götz Werner befürwortet wird. Neu Hintergrundinformationen zum Thema gibt es bei unternimm-die-zukunft.

[via krank?]

Druckfrisches Altpapier

Druckfrisches Altpapier

Eine Sache habe ich am Samstag doch glatt unterschlagen. Es lag keine Zeitung im Briefkasten. Bedingt durch den Feiertag waren das ganze drei Tage ohne Süddeutsche Zeitung. Sicher, es gibt das Internet. Das lässt sich aber nicht mit Marmeladenflecken und Kaffee bekleckern. Auch weigert sich mein Monitor, von mir auf ein frühstückstischtaugliches Format gefaltet zu werden. […]

+ weiterlesen

Grundeinkommen

Grundeinkommen

Beim stern findet sich heute ein Artikel zum Thema Grundeinkommen für alle, der die unterschiedlichen Position anreißt. Ich halte die Idee eines Grundeinkommens nach wie vor das einzig überzeugende Zukunftsmodell, den sie allein stellt sich der Tatsache, daß es in Deutschland grundsätzlich keine Vollbeschäftigung mehr geben wird.

Ebenfalls lesenswert ist das Interview mit Götz Werner, dem Gründer und Chef der dm-Drogeriemarktkette, der auch zu den Befürwortern des Grundeinkommens gehört.

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren