Schlagwort: flickr

Bildersturm

Bildersturm

Fotografie ist für mich ein vielschichtiges Thema. Meine erste Spiegelreflexkamera, mit der eigentlich alles begann, bekam ich zur Konfirmation. Das war vor rund 29 Jahren. Die Pentax hat mich lange begleitet — erst nach dem Grundstudium kaufte ich mir in Bielefeld eine Spiegelreflexkamera von Canon. […]

+ weiterlesen

flickr Widget

flickr Widget

Endlich ist es soweit, nach gefühlten drei Jahren Pause gibt es wieder neue WordPress Erweiterungen von mir. Den Anfang macht ein kleines flickr Widget, dass bei der Arbeit an meinem neuen Blog-Theme entstanden ist.
[…]

+ weiterlesen

flickr zensiert

flickr zensiert

So, so, Kleinbloggersdrof, jetzt kommt also doch der Sturm im Wasserglas, dass flickr ein Teil euerer Bilder zensiert (Infos dazu unter anderem beim Schockwellenreiter). Nichts anderes habe ich schon im Oktober 2005 behauptet, aber damals wollte mir ja keiner glauben. Nicht ohne Grund habe ich mich nach meinen Erfahrungen mit flickr dran gemacht, ein Bilderplugin für WordPress zu entwickeln.

Heult doch!

Heult doch!

Jetzt, wo das Kind in den Brunnen gefallen, bzw. die Zeitschrift MAX sich großzügig und kostenlos aus dem Bilderpool von flickr bedient hat, wird wieder rumgeheult. Ganz ehrlich Leute, dass seid ihr doch selber schuld! […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren