Blogger gegen Leukämie

Gut zwei Woche liegt der „Tag der Lebensspende” zurück. Was es damit auf sich hat? Eine sehr gute Beschreibung findet sich Im Blog von Oliver Konow an dieser Stelle. Oliver ruft alle Blogger dazu auf, sich bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei oder bei einer im Zentralen Knochenmarkspender-Register aufgelisteten Spenderdateien typisieren zu lassen.

Statt eines an dieser Stelle vielleicht üblichen Stöckens stelle ich hier eine große Kiste mit Fackeln auf, aus der sich jeder bedienen kann, um das Feuer weiter zu tragen, auf das sich möglichst viele an der Aktion beteiligen.

Kommentar verfassen