Noch steht er

Am Wochenende haben sich die Delegierten der hessischen CDU mehrheitlich zu Roland Koch als Vorsitzender bekannt. Die Zeitungen schrieben dazu, dass die hessische CDU zu Roland Koch steht. Das ganze erinnert etwas an die Spiele früher auf Kindergeburtstagen. Da musste sich immer zwei (vorzugsweise unterschiedlichen Geschlechts) eine Stück Zeitung teilen, das nach jeder Musikpause halbiert wurde. Wenn es enger wurde, rückte man näher zusammen. Weniger nostalgisch verklärte Menschen werden das Verhalten der hessischen CDU wohl als Niebelungentreue bezeichnen.

Kommentar verfassen