Verbrauchertipp

Wenn mal kein original italienischer Mozzarella zur Hand ist, lässt sich dieser mit wenig Aufwand aus Deutschen Kuhmilch-Mozzarella selber herstellen. Dazu benötigt man lediglich einen Aschenbecher (oder ein vergleichbares hizebeständuges Gefäss und ein Feuerzeug. Der Mozzarella wird vorsichtig aus der Plastikverpackung entfernt und ebenso wie diese sorgfältig getrocknet. Anschließend wird das Plastik im Aschenbecher entzündet und der Qualm des Verbrennungsvorgans sanft dem Mozzarella zugefächelt. Wird lieber Dioxin pur möchte, lässt den Käse beiseite und verbrennt das Plastik bei geschlossenem Fenster.

Kommentar verfassen