Wie klein Bielefeld ist

Selbst eingefleischte Bielfelder wissen im tiefsten Inneren ihres Herzens , das Bielfeld sich, um es positiv zu formulieren, seinen charmanten dörflichen Charakter bewahrt hat. Am zurückliegenden Wochenende konnte ich wieder mal den Wahrheitsgehalt feststellen, als DER CHEF und ich einer Einladung von Bekannten Folge leisteten.

Zu verdanken hatten wir die Einladung der Tatsache, dass wir bei der Wohnungsrenovierung geholfen hatten – natürlich nicht ohne Hintergedanken, denn in fremden Wohnungen lässt sich das Tapezieren mit zwei linken Händen besser üben, als wenn man von der Angst blockiert wird, hinterher in einem Zimmer zu sitzen, bei dem sich die Tapeten von der Wand lösen oder schief geklebt wurden.

Wie dem auch sei, wider Erwarten ist das Ergebnis wo nicht ganz so schlecht ausgefallen und selbst die von mir angeklebten Tapeten halten bisher, vier Monaten nach dem Einzug, immer noch. Zum Dank sind wir also eingeladen worden zu einem fast vegetarischen Buffet.

Unter den Helfern, die ebenfalls am Samstag vor Ort mitfeiern durften fand sich auch ein sympathischer junger Mann, der mir irgendwie bekannt vorkam. Als Mac Book Besitzer, fragte er Nadine zu diversen Problemchen aus, die er mit seinem Gerät derzeit hat – das sind mir sehr bekannte Melodien. Wir waren uns schnell einig, dass Apple-Produkte längst nicht mehr die Qualität vergangener Tage haben.

Damit war aber noch immer nicht für mich geklärt, woher ich sein Gesicht kannte, was aber nicht weiter verwundert, da ich es mit Gesichtern nicht so habe. Ich bin ja schon froh, wenn ich mich morgens selber im Spiegel erkenne. In einem Nebensatz viel dann das für mich entscheidende Stichwort. Er arbeitet (wenn ich immer von er und junger Mann schreibe, dann deshalb, weil ich mir Namen noch schlechter als Gesichter merken kann) in einem bekannten Bielfelder Ausrüstungsladen.

Nein, nicht in diesem Jack Wolfskin Store, sonst wäre der Abend in einer hässlichen Prügelei ausgeartet, sondern in dem Laden, wo ich für den Irland-Urlaub den Reisestecker gekauft hatte. Stammleser werden sich erinnern: das war der Stecke, der eben nicht kompatibel war, was mich im Urlaub auch etwas geärgert hatte.

Nach dem Urlaub bin ich daher in den Laden zurück gegangen, um das dusselige Ding wieder umzutauschen. Ja und genau der junge Mann, der mir da gegenüber saß, war der Verkäufer, der meine Reklamation bearbeitet und mir das Geld zurück gegeben hatte. So klein ist Bielefeld.

Überings: Zu meiner Geschichte mit der Thunder & Lightning hatte er auch noch ein paar interessante Anmerkungen betreffend der Qualität von Jack Wolfskin. Aber das spar ich mir an dieser Stelle auf, denn zu diesem Thema wird es garantier in den nächsten Tagen noch was von mir zu lesen geben, denn die Reklamation der Jacke geht in die vierte Woche, ohne dass ich bisher schon was vom Laden oder vom Hersteller gehört hätte.

Kommentar verfassen