AppleScript Tricks

AppleScript Tricks

Nach dem ich bisher über Monate für bestimmte HTML-Sonderzeichen immer mit Text-Clips gearbeitet habe, die auf meinem Desktop rumflogen, habe ich es heute endlich geschafft, daraus kleine AppleScripte zu machen, die die entsprechenden Entities automatisch einfügen. So sieht dann der Schreibtisch gleich ordentlicher aus.

Allerdings war es recht mühsam, sich die einzelnen Befehle für das Basisskript zusammen zu suchen. Es sollte ein String in die Zwischenablage kopiert und von dort aus in die gerade aktive Anwendung kopiert werden. Im Netzt finden sich zwar haufenweise Tipps, aber erst wenn alle einzelnen Puzzelteile zusammen gesetzt werden ergibt sich daraus dann folgendes:

set target_app to (path to frontmost application as Unicode text)
tell application target_app to activate
set the stored_text to "xyz"
set the clipboard to the stored_text
tell application "System Events"
keystroke "v" using command down
end tell

Statt xyz kann jeder beliebige Text eingesetzt werden, der dann über die Zwischenablage in die aktive Anwendung kopiert wird.

One Reply to “AppleScript Tricks”

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren