Xbox 360 @ home

Lange mussten die Besitzer einer Xbox 360 nicht auf eine Antwort von Microsoft auf Sonys home-Konzept warten. Wie gestern aus Redmond zu hören war, wird es im im nächsten Quartal, auf jeden noch vor Ende August, ein umfangreiches Dashboard-Update für die Xbox 360 geben.

Bisher ist noch nicht sehr viel durchgesickert, daher ist auch noch nicht klar, ob Microsoft eine eigene virtuelle Spielwelt anbieten wird oder nur eine Schnittstelle zu Second Life. Für letzteres aber spricht das geplante Second-Life Update, dass neben den bekannten Linden-Dollar auch Microsoft-Points als Spielwährung einführt.

Kommentar verfassen