Man gebe Dr. Oetker

Man gebe Dr. Oetker

Pudding auf und Löffel abgegeben: Rudolf August Oetker ist gestern im Alter von 90 Jahren verstorben. Den besten Nachruf gibt es natürlich bei Titanic.

3 Replies to “Man gebe Dr. Oetker”

  1. Hallo ! Findest du nicht, das dein Beitrag zum Ableben dieses Menschen ein wenig arg Menschenverachtend ist, ebenso wie der Beitrag in der Titanic ? Nur mal so …
    Gruss
    Joerg

  2. Nö, finde ich nicht – sonst hätte ich es auch nicht gebloggt. Hinweise auf Nazi-Verstrickungen des Verstorbenen habe ich mir aber aus Pietätsgründen erspart.

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren