Kulturauftrag

Kulturauftrag

Berlin: Ein hochrangiger Mitarbeiter erklärte heute gegenüber der Berliner Abendpost (BA), dass die Bundeswehr in Afghanistan auch einen Kulturauftrag hätte. Besonders engagierte Soldaten haben schon vor drei Jahr eine Theatertruppe ins Leben gerufen und nach erstaunlich kurze Zeit Shakespeares Hamlet aufgeführt.

Die jetzt veröffentlichten Fotos von Bundeswehangehörigen mit einem Totenkopf zeigten Bilder von einer Probe kurz vor der Uraufführung in Kabul. „Es gäbe daher”, so der Mitarbeiter, „keinen Grund, sich darüber zu empören.” Beschämend sei, dass ausgerechnet BILD die Fotos veröffentlicht habe und nicht, wie zu erwarten gewesen wäre, die linke Hetzpresse.

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren