Resteverwertung

Ganz im Geiste des Gammelfleisches:

Warum wegschmeißen, wenn sich darüber bloggen lässt.

Daher also hier der Zettel, den DER CHEF heute morgen zusammen mit den Zeitungen aus dem Briefkasten gefischt hat:

Resteverwertung


So, so. Postkarten und Bilder preiswert abzugeben. Was denn für Postkarten? Hat da irgendein Briefträger was nicht zugestellt?

Was ich wirklich hasse sind so Sätze wie diese:

Ein Teil der Kaufsumme fließt wohltätigen Organisationen zu.

Mit meiner Phantasie kann ich mir darunter sehr viel vorstellen.

Kommentar verfassen