Blogger als Stoffpuppen

Von details gibt es Blogger als Stoffpuppen. Eigentlich sind es ja ugly dolls, aber bei den Beschreibungen der einzelnen Figuren lässt es sich nicht vermeiden, diese bestimmten Bloggern zu zuordnen. Da wäre zum Beispiel WAGE. Seine Beschreibung fängt so an:

„WAGE (das arbeitstier) schuftet ohne ende, genau wie du. er arbeitet im supermarkt um die ecke und trägt stets seine schürze. so bedient er jeden seiner kunden wie einen könig.”

Oder TRAY:

„TRAY (die hungrige) hat am meisten köpfchen. nicht weil sie clever ist, sondern weil sie drei gehirne hat – eins in jedem intelligenzknubbel bzw. eins pro auge, wie BABO herauszustellen pflegt.”

Die Ganze Mannschaft mit den Beschreibung gibt es hier zu bewundern – käuflich sind die kleinen Monster auch.

Kommentar verfassen