Gedankenstau

Die Weiterentwicklung von myGallery hängt momentan etwas. Ursache dafür ist eine Option, bei der ich mir mehr und mehr die Frage stelle, ob sie wirklich wichtig ist. Ursprünglich war die Möglichkeit, Polaroids zu machen eine kleine Spielerei.

Daraus entstand dann die Idee, dem Anwender die Möglichkeit zu geben, selber Rahmen für seine Bilder auszusuchen, die Bilder drehen und mit einer neuen Hintergrundfarbe versehen zu können. Umsetzten lässt sich das. Die Frage ist nur, ob das wirklich wichtig ist, oder ob andere Optionen wesentlich mehr Sinn machen und daher vorrangig eingebaut werden sollten.

Ich selber würde die Rahmenoption nicht verwenden. Mir wäre es wichtiger, wenn es die Möglichkeit gäbe, Untergalerien anzulegen oder Kommentare und Bewertungen zu den Bildern zu hinterlassen.

Ich werd mir das heute noch mal durch den Kopf gehen lassen und dann morgen eine Entscheidung treffen.

Kommentar verfassen