Lebkuchen vom Reichsgraf

Von meiner Mutter haben vor ein paar Tagen eine 500g Lebkuchenmischung der Marke „Reichsgraf” von Aldi bekommen. Bei Nahrungsmitteln kann ich mich in der Regel auf meinen Geschmack und mein Gespür verlassen. Die Lebkuchen schmeckt vertraut, sehr vertraut.

Meine erste Vermutung war, daß der Hersteller die Aachener Printen- und Schokoladenfabrik Lambertz ist. Auf der Verpackung angegeben war die F.A. Crux GmbH & Co KG aus Aachen mit einem Postfach.

Über den EAN-Code bin ich nicht weiter gekommen, da dieser nur aus einer ladeninterne Identnummern besteht (erkennbar an lediglich 8 Stellen und einer vorangestellten 2). Weitergeführt hat mich eine andere Strategie. Wohl die meisten deutschen Firmen stehen mit ihren Angaben im Verzeichnis der Industrie- und Handelskammer. Auch F.A. Crux ist bei der IHK Aachen zu finden.

Damit hatte ich dann schon mal die genau Anschrift: Borchersstr. 18 in 52072 Aachen.

Ausgehend von meiner Vermutung habe ich dann die Adresse von Lambertz im Branchenbuch nachgeschaut: Borchersstr. 18 in 52072 Aachen

Nun, damit war dann klar, wer für Aldi die leckere Lebkuchenmischung herstellt.

Kommentar verfassen