Wasser auf die Mühlen

Wasser auf die Mühlen

Der SPD-Vorsitzende und bald Minister im Kabinett (Jahrgangssekt Marke Merkel) möchte als neuen Generalsekretär Kajo Wasserhövel bestellen. Das passt selbstverständliche einigen Genossen, vornehmlich aus den vermeintlich linken Spektrum nicht so gut. Sie würde lieber Andrea Nahles als neue Generalsekretärin sehen. Dabei ist die Art und Weise, wie Müntefering versucht sich durchzusetzten, Wasser auf den Mühlen der Kritiker.

Mir fällt dazu nur eins ein: Ich mag Andrea Nahles nicht. Tief in meinem Unterbewusstsein gibt es Widerstände gegen ihre Person. Warum genau, habe ich leider vergessen. Es hängt wohl mit meiner Zeit als JuSo zusammen und mit dem, wie ich damals Frau Nahles erlebt und in Erinnerung behalten habe.

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren