Zombies in Dortmund

In Dortmund wurden heute 10.000 Zombies gesichtet. Ihrer Sprache beraubt, waren sie nur noch in der Lage, einfache Laute von sich zu geben. Augenzeugen berichten, dass es sich wie „Angie, Angie“ angehört haben soll.
Zudem hielten sie orange Schilder in die Luft, auf denen auch „Angie“ stand. Das Bundesgesundheitsamt dementierte in diesem Zusammenhang, dass die Vogelgrippe schon Deutschland erreicht hat. Einer wissenschaftlichen Untersuchung zufolge gibt es zwischen den kreischenden Teenies beim Konzert einer Boygroup und den CDU-Anhängern, die in Dortmund ihre Chefin bejubelt haben, einen wesentlichen Unterschied: Bei den Teenagern hat man noch die Hoffnung, dass sich das mit der Zeit herauswächst.

Kommentar verfassen