Mac OS 95

Heute vor 9 Jahren und drei Monaten wurde ich zum Macianer. Denn als vor genau 10 Jahren Windows 95 erschien, erwarb ich dies zusammen mit einem neuen Computer – einem Pentium 100. Von einem Zusammenspiel der Hardware und Software konnte man nicht sprechen, eher von Waffenstillstand und kaltem Krieg. Fast jede Änderung führte Tage später zu einer kompletten Neuinstallation. Als rettender Engel erwies sich Christoph, der damals schon im Besitz des besseren Betriebssystems war. Zwar dauerte es, bis er mich davon überzeugt hatte, letztendlich siegte aber doch die Vernunft gegen die dumpfen Vorurteile, die sich schon immer wie eine biblische Seuche über die Windows-Nutzer ausbreitete. Noch mal Danke dafür, Christoph!

Ironie des Ganzen ist wohl, dass Bill Gates letztendlich meine Seele doch bekommen hat. Schuld daran ist die Xbox, aber das ist dann wieder ein völlig andere Geschichte.

Kommentar verfassen