Aromatrick

Seit ein paar Wochen sind Nadine und ich ja auch zu den die Senso-Nutzern konvertiert. Was mich aber heute stutzig machte, war der Geruch beim aufmachen einer Packung Pads von Jacobs Krönung. Es roch eindeutig, wenn auch nur für kurze Zeit, nach frische gerösteten Kaffeebohnen. Genau so, wie bei dem abgepackten Bohnen von Tchibo. Entweder hat sich das Aroma vom Kaffeepulver darin gestaut (und ist dann auf einmal entwichen) oder aber Kaffeehersteller befüllen ihre Verpackungen zusätzlich noch mit Luft, die dieses Aroma enthält. Zumindest technisch müsste es funktionieren, da es andere Firmen gibt, die Trabiluft in Dosen verkaufen.

Nur gut, dass der Kaffee nicht so schmeckt wie ein Trabi riecht.

Kommentar verfassen