Monster Hunter – endlich!

Monster Hunter – endlich!

Nach dem ich seit Herbst letzten Jahres auf das Erscheinen von Monster Hunter für die PS2 gewartet hatte, ist es nun endlich erhältlich. Am Spielspaß hat sich seit der von mir ausprobierten Betafassung nichts geändert. Es entsteht immer noch ein großer Drang, noch mal eben eine Quest zu machen. Der Onlinemodus ist auch sehr gelungen, auch wenn mir das Headset fehlt – aber chatten bin ich ja von WoW gewöhnt.

Für mich ist MH das ideale Spiel, wenn mein Rechner mal wieder belegt ist, weil jemand anderes World of Warcraft spielt.

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren