Herbst

Da ist er wieder, zumindest schon vom Wetter her: Meine Lieblingsjahreszeit, der Herbst. Dieses immer wieder unbeschreibliche Gefühl, die sehr starken Eindrücke, die Erinnerungen aus der Kindheit. Unvergesslich dabei auch das zusammengekehrt Laub vom Walnussbaum und der Geruch, wenn es verbrannt wurde. Mir vorzustellen, statt auf dem Land in der Stadt groß geworden zu sein, fällt mir nicht nur schwer, sondern erscheint mir unmöglich.

Kommentar verfassen