Einbildung – Scheinbildung

Wenn ich sage, ich kann kein Excel, dann meine ich das auch so. Das ändert sich auch nicht nach zwei Tagen. Meint jemand anders, ein Bisschen Excel kann doch jeder und das würde zum Unterrichten einer Gruppe reichen, bedeutet das, dass er keine Ahnung hat. Keine Ahnung vom Thema und keine Ahnung vom Unterricht. Sonst wäre er nicht so vermessen und würde behaupten, dass man das mal eben machen kann. Zum Unterricht gehört auch Verantwortung. Es reicht nicht, wenn man sich mit einem Halb- oder Dreiviertelwissen vor eine Klasse stellt und Lehrer spielt (und sich auch noch für einen tollen Hecht hält). Würde das doch zutreffen, könnte man ebenso behaupten, man lernt durch zusehen, wie ein Blinddarm entfernt wird oder wie man Auto fährt. Geschäftsführer kann dann auch jeder führen, weil jeder hat ja auch mal irgendwas mit Geschäften zu tun gehabt.

Kommentar verfassen