NC

NC

Nein, nicht der Numerus Clausus, sondern Nicolas Cage. Nach langer zeit sehen Nadine und ich wieder bewusst Fernsehen. Der Film mit NC nennt sich „Spiel auf Zeit“ und ist ziemlich spannend. Selbst die Werbepausen auf RTL sind nicht so dramatisch, da man die Zeit für eine Klopause oder zum blogen nutzen kann. Was mir am Film so gut gefällt, ist der nichtlineare Handlungsverlauf und die Wendungen. Stück für Stück wird man immer tiefe in den Sumpf der Intrige hineingezogen und erfährt einen Teil der Wahrheit durch Rückblenden. So etwas nennt man wohl richtige Abendunterhaltung.

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren