263 Suchergebnisse für

"wordpress"

WordPress 2.0 und myGallery

Seit ein paar Tagen gibt es die Finale Version von WordPress 2.0. Höchste Zeit, um zu prüfen, ob myGallery damit kompatibel ist. Zumindest auf meiner Testinstalation gab es keine Probleme. myGallery arbeitet tadellos mit WP 2.0 zusammen. Da in WordPress 2.0 der bisherige Benutzerlevel abgelöst wurde durch ein Rollenmodell, werden zukünftigen Version von myGallery dies berücksichtigen – aber so, daß myGallery nach wie vor noch zu WordPress 1.5.2 kompatibel ist. weiterlesen →

WordPress und Permalinks

Bei der Arbeit an meime Gallery-Plugin tauchte das Problem auf, zu einer bestimmten ID (Beitrag oder statische Seite) den passenden Permalink zu bekommen. Mittlerweile habe ich für mich eine Lösung gefunden, die zudem auch noch wesentlich eleganter und praktischer ist als die alte Form der URL-Abfrage. WordPress bietet dafür eine sehr praktische Funktion an (ich weiß nicht, ob und wie die dokumentiert ist ..). weiterlesen →

WordPress mit Schluckauf

In den letzten Tagen ist mir beim bloggen mit WordPress aufgefallen, daß es mitunter enorm lange dauert, bis nach dem Erstellen oder Ändern einer Seite der Vorgang abgeschlossen ist. Während in einem anderen Browserfenster schon der neue Eintrag zu sehen ist, hängt WP noch irgendwo in einem Prozess. weiterlesen →

Umlaute in WordPress

Das Problem mit den Umlaute hatte ich bereits erwähnt. Nach dem ich mir mal die Mühe gemacht und ein wenig gegooglet habe, fand ich bei otaku42 ein Plug-in, welches das Problem löst. Na ja, eigentlich nicht wirklich löst, sondern patcht, solange das Plugin aktiviert ist. Die Umlaute bleiben in der Datenbank erhalten, werden aber für die Anzeige der Blogseite temporär konvertiert. Schaltet man das Plug-In wieder ab, ist alles so wie vorher. Zudem fehlen auch einige Sonderzeichen. weiterlesen →

Willenloser Anwender

Bei der Programmierung von Extensions für TYPO3 mittels Etbase und Fluid muss ich immer häufiger an mein Lieblingszitat von Roger Murthaugh in „Lethal Weapon“ denken: weiterlesen →

Unwürdige sind unwissend

Die Agentur, in der ich arbeite, verdient nach wie vor Geld mit der Umsetzung von TYPO3-Projekten, auch wenn in diesem Jahr mehr WordPress auf unserer Fahne steht. Im Übrigen eine Entwicklung, die ich begrüße — und das obwohl ich an der Einführung von TYPO3 vor einigen Jahren maßgeblich beteiligt war. weiterlesen →

Stadtei oder Landkind?

Drüben bei Anne bin ich auf die Blogparade zum Thema „Stadt oder Land?“ gestolpert, die Ilona initiiert hat. Wo lebt man selber gerne, wo ist man aufgewachsen? Letztendlich auch um den Punkt, wie man selber für sich Lebensqualität definiert. Für die einen ist das mit einer pulsierenden Großstadt verbunden, andere brauchen die Einsamkeit um durchatmen zu können. weiterlesen →

Die Tendenz einer Antwort

Mit Rezepten beim kochen habe ich überwiegend gute Erfahrungen gemacht. Nach wie vor vertrete ich auch die Meinung, nach (guter) Anleitung eines Rezeptes müsste wirklich jeder kochen können. Aber an dieser Stelle möchte ich keine Grundsatzdiskussion vom Zaun brechen, denn eigentlich geht es mir um etwas ganz anderes — nämlich um Rezepte an sich. weiterlesen →

Quartalsplanung 2016

Vorsätze für das neue Jahr sind so eine Sache für sich. Meistens sitzt man am 31. kurz vor Null Uhr in irgendeiner Ecke und heult, weil man nicht annähernd alles Vorgenommene erreicht hat. Selbst der Vorsatz, diesmal keine Vorsätze zu machen ist schon gefährlich. weiterlesen →

Bilanz 2015

In Zeitung und Zeitschriften gehört für mich der „Jahresrückblick“ zu den Dingen, die mich kaum bis gar nicht interessieren. Meiner Meinung nach ist so was eher relevant für Menschen, welche die letzten 12 Monate in einer Höhle oder auf einer einsamen Insel verbracht haben. Die Höhe- und vor allem Tiefpunkte aus einem Jahr muss ich mir in konzentrierter Form nicht antun. Auch nicht musikalisch, persönlich oder sonst wie. weiterlesen →