Schlagwort: Köln

Morgens im Park

Morgens im Park

Die Welt scheint morgens noch in Ordnung. Man läuft durch den Park, wird lediglich von freilaufenden Hundebesitzern angefallen. Trotzdem bleibt man noch vor dem ersten Kaffee sogar gelassen. […]

+ weiterlesen

Hütchenspieler in Köln

Hütchenspieler in Köln

Die Anzahl der Hütchenspieler in Köln ist vermutlich unbekannt. Bekannt sind eher die Personen in der Politik, die statt Hütchen Posten vertauschen und öffentliche Gelder verzocken. Wirklich demokratiegefährdend sind jedoch die Büdchenspieler. […]

+ weiterlesen

Köln börschelt

Köln börschelt

Berichtet die Süddeutsche Zeitung über Köln, dann meist weil wieder etwas vor sich geht in der Domstadt. Der Kölner an sich kann seine Finger nicht vom Klüngel lassen. […]

+ weiterlesen

Jörg Maurer solo

Jörg Maurer solo

Menschen wie Jörg Maurer haben eine Bühnenpräsenz, die kein schmückendes Beiwerk erfordert. Den Beweis dafür trat Mauer im Rahmen der Kölner lit.cologne an. […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren