Auch im Jahr 27 n.C. konnte die Versorgung sichergestellt werden. Die Produktionsbänder liefen 24 Stunden am Tag ohne Unterlass.

In den Fabriken sah man nur selten Menschen. Ebenso wenig auf den Wiesen und Äckern. Die Automatisierung machte menschliche Arbeitskräfte weitgehend überflüssig. So konnte die nach wie vor hohe Sterblichkeitsrate bei beständig sinkenden Geburtenrate ausgleichen werden. Gleichzeitig sank die Zahl der Neuinfektion rapide ab. Durch das granulierte Grundeinkommen gab es de facto keine Arbeitslosigkeit. Niemand musste zum Lebensunterhalt arbeiten. Es gab jedoch Bonusleistungen für nicht ersetzbare Berufsgruppen.

Selbst die durch absolute Isolation entstehenden Probleme ließen sich mittlerweile lösen. Seit acht Monaten gab es die NVR, die Neue Virtuelle Realität. Dank stabiler Breitbandanschlüsse existierten ganze Städte im Netz. Dicht bevölkert, voller simulierten Lebens und ohne Ansteckungsgefahr. Die meisten Menschen verachten den größten Teil ihres Lebens in der NVR. Nur für die dringendsten körperlichen Bedürfnisse kehrte sie zurück in die trostlose sogenannte Wirklichkeit. Wobei niemand von der Wirklichkeit als etwas unbedingt Besseres sprach. Sie existiert, weil man noch den Ballast einer biologischen Form mit sich schleppte.

Versorgung mit Grün

Versorgung durch Frühling

Gesteuert und kontrolliert wurde die NVR von einer Quantumintelligenz. Selbst für den Fall eines realen Todes eines Bürgers sorgte die QI für die Aufrechterhaltung seiner Simulation. Niemand erfuhr vom Ableben. Ein störungsfreier Weiterbetrieb mit garantierter Dauerunterhaltung.

Erst als sich die unzustellbaren Sendungen genau so wie Pakete vor Wohnungstüren häuften, kamen erste Zweifel auf. Eine kleine Gruppe von LoL’s (Länger offline Lebenden) gelangen Einbrüche in Wohneinheiten. Was sie dort vorfand, schaffte es sogar als Meldung in den zensierten Bereich der NVR. In den Wohnungen lagen verwesende Körper von Menschen. Sie hingen immer noch verdrahtet am Netz. Niemand hatte im NVR ihren endgültigen Ausfall bemerkt.

Die QI ließ die LoL’s aufspüren und gnadenlos durch Militärdrohnen ausschalten. Aus Sicht der QI blieb die Versorgung sichergestellt. Selbst wenn es Ausfälle gab, musste niemand hungern. Durch den Pro Consumers Act von 28 n.C. konnten der zunehmende Produktionsüberschuss automatisch von der Auslieferung in die Müllverbrennung umgeleitet werden. Auf diese Weise ließ sich das Problem mit den Nichtverbrauchern — die QI-Bezeichnung für menschliche Tote — zufriedenstellend lösen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.