Brettspiel Rezensionen

Brettspiel Rezensionen

An manchen Stellen im Leben sind Entscheidungen unumgänglich. Das trifft im Besonderen auf das Projekt Brettspiel Rezensionen zu.

Momente der Entscheidungen

An machen Stellen im Leben muss man eine Entscheidung treffen. Es gibt jedoch auch Situationen, wo einem das abgenommen wird — mit einem Stoß in den Rücken landet man im kalten Wasser. Dabei ist das manchmal ein freundlich gemeinter Schubs oder auch der gezielte Versuch, einen ertrinken zu lassen. Mir ging es im vergangenen Jahr mit meiner Website zum Thema Brettspiel so. Ursprünglich hatte ich eigentlich nur vor, Erfahrungen mit dem WordPress Page Builder Elementor zu sammeln.

Auf der Seite alphalupus.de wollte ich dazu ein kleines Projekt aufstellen, der Inhalt dazu sollte über externe RSS-Feeds eingebunden werden. Dann bekam ich einen Stoß in den Rücken, der mich ziemlich überraschte. Man warf mich aus zwei Facebook-Gruppen heraus, eine hatte dabei überhaupt nichts mit dem Thema Brettspiel zu tun. Der ganze Vorfall war übelstes Mobbing gepaart mit Verleugnungen.

Mit Brettspiel Rezensionen hatte das eigentlich nichts zu tun. Es ging einfach nur darum, dass jemanden meine Nase nicht passte und er offensichtlich Angst hatte, was aus dem Projekt werden könnte. Es gibt Menschen, die machen dann Tabula rasa. Digital geht das natürlich etwas einfach als etwa unter Stalin, als mühsam die Gesichter aus den Negativ-Streifen herausgekratzt wurden.

Brettspiel Rezensionen
Brettspiel Rezensionen

Neustart mit Brettspiel Rezensionen

Für mich kann so etwas zu einem Ansporn werden. Ich entwickele dann eine etwas trotzige Haltung. „Jetzt erst recht“, lautet dann mein Motto. Ganz ehrlich, ursprünglich wollte ich eigentlich keine eigenen Brettspiel Rezensionen veröffentlichen. Mit meinem Blog hier bin ich auch genug ausgelastet. Aber da ich ein guter Schwimmer bin, fange ich eben an zu schwimmen, wenn man mich ins Wasser stößt. Also auch in diesem Fall.

Was zunächst nur unter alphalupus.de lief, bekam zunächst noch die Domain alpha-meeple.de zur Seite gestellt. Das SSL-Zertifikat setzte ich jedoch für die ursprünglich Domain, die mir schon sehr lange gehört. Anfang des Jahres erwarb ich dann die Domain Brettspiel-Rezensionen.de, welche erstaunlicherweise noch verfügbar war — ein echter Glücksfall. Bisher ist sie nur als Weiterleitung geschaltet. Im kommenden November wird sich das jedoch ändern. Zur Zeit bin ich dabei, nach und nach alles umzustellen. Die Hauptdomain wird dann Brettspiel-Rezensionen.de sein. Dort gibt es dann selbstverständlich auch eigene Brettspiel Rezensionen. Mit Sicherheit werde ich mir dadurch nicht überall Freunde machen, aber ich bin längst ganz gut ohne Schwimmflügel unterwegs. Der Name der Website ist bereits geändert, auch das Titelbild für Facebook, Twitter und Co.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren