Schlagwort: Polen

Schicksalstage

Schicksalstage

Mit festgelegter Sitzordnung stürzte das Flugzeug in die Katastrophe. Vor der Ziellinie bremst ein Moderator mit dem Gesicht und gibt sich geschlagen.
[…]

+ weiterlesen

Wundersame Wege

Wundersame Wege

Als Nicht-Autobesitzer und Bahnfahrer habe ich ja weder den Automarkt noch die Zweitverwertung im Blick. Auch wäre ich wohl nie in der Lage, ohne Hilfsmittel den Wert eines Gebrauchtwagens einzuschätzen. Was mich trotz allem aber wundert sind Menschen, die über zehn Stunden mit dem Auto nach Deutschland fahren, um sich dort einen gebrauchten Zweitwagen zu kaufen. […]

+ weiterlesen

Nachrichten, Remixversion

Nachrichten, Remixversion

Vielleicht haben sich vor Weihnachten eine Menge Menschen gewünscht, die GDL würde endlich wieder zur Vernunft kommen. So wie es aussieht, dürften diese Wünsche erhört worden sein, denn wie zu hören ist, verhandelt die GDL wieder mit der Bahn. Bleibt nur zu hoffen, dass sie auch zu einem Ergebnis kommen, ein erneuter Streik verhindert wird und die Züge frei (wenn auch mit üblichen Verspätungen) fahren können. […]

+ weiterlesen

Unverdautes

Unverdautes

So wie ich das sehe, ist vom Wochenende noch so einige liegen geblieben. Bisher unerwähnt im Blog blieben so die beiden großen Wahlen in Polen und der Schweiz. Aus der Alpenrepublik gibt es nicht wirklich erfreuliches zu berichten. Mit Christoph Blocher und der SVP hat in der Schweiz ein Rechtspopulist die Wahlen gewonnen, der für sich hervorgehoben hat durch ausländerfeindliche Parolen und Verschwörungstheorien. Der Wahlkampf der SVP wurde sogar von den Vereinten Nationen als rassistisch bezeichnet. […]

+ weiterlesen

Vetorecht

Vetorecht

Wie am Wochenende in der Süddeutschen Zeitung zu lesen war, beansprucht Polen für die nächsten Jahre ein Vetorecht in der Europäischen Union, mit der es Abstimmungen blockieren kann. Angeblich sei dieses Sonderrecht Regierungschef Jaroslaw Kaczynski mündlich zugesichert worden. Merkwürdigerweise kann sich niemand anders daran erinnern. […]

+ weiterlesen

Fragen erlaubt

Fragen erlaubt

Als in Bielefeld lebender Rheinländer (genauer: Niederrheiner), sei mir die Frage erlaubt, wer oder was Armina ist. Hoffentlich nichts ansteckendes. In Essen beispielsweise kursiert ein merkwürdiger Rot-Weiß-Virus. Infizierte zeigen heftige allergische Reaktionen, wenn in einem Nebensatz Duisburg, die Hauptstadt von Schimansky, erwähnt wird. Apropro Schimansky: Derzeit werden aus politischen Gründen keine Wiederholungen der Tatortfolgen mit Götz George gezeigt, denn Schimansky ist eindeutig ein polnischer Namen. […]

+ weiterlesen

Der Tod wählt mit

Der Tod wählt mit

Kaum zu glauben, was gerade bei SPIEGEL ONLINE zu lesen war:

Kaczynski fordert Anrechnung von Millionen Kriegstoten in EU-Stimmenstreit

Einer meiner Kollegen fragte sich, was Kaczynski heute morgen geraucht hat. Legal war das bestimmt nicht. Ich könnte zur Forderung von Kaczynski ja noch was sagen, nur fürchte ich, dass es sehr leicht falsch verstanden werden könnte. Denken wir uns also lieber unseren Teil dazu und hoffe, dass sein Bruder in den nächsten Tagen die Rauchwaren wieder versteckt.

ITPW

ITPW

Ob er auf Harald Schmidt zurückgeht oder wir ihn den polnischen Regierungszwillingen zu verdanken haben, ist nicht bekannt. Wie dem auch sei, heute ist der Internationale Tag des Polen Witzes (ITPW). Anlass auch für diesen Blog, mit gutem Beispiel voranzugehen: […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren