Billige Nummer

Billige Nummer

Miete zahlen, essen wäre nicht schlecht und ein paar Tage Low Budget Urlaub, um zumindest ein mal im Jahr zu entspannen. Das geht nicht, wenn es Menschen gibt, die nicht begreifen, dass Leistungen auch Geld kosten.

Stellenanzeige in der Uni


Ich will erst gar nicht wissen, was die zahlen, wenn sie denn überhaupt zahlen. Ich reagiere auf so was sehr allergisch. Website erstellen und SEO für 3,50 Euro das Kilo. Darf’s noch ein bisschen mehr sein? Vielleicht ein Lernspiel dazu?

7 Replies to “Billige Nummer”

  1. in der sozialen Arbeit ist es nun mal so, dass viel auf Ehrenamt basiert. ich gehe sogar mal davon aus, dass selbst die/der Leiter/in das Projekt ehrenatmlich leiten wird und das ganze keinen komerziellen Hintergedanken hat, sondern eben etwas für die Kinder sein soll. Kapitalismus, yay! Wenn mal nicht alle andauernd nur hinter dem Geld her wären^^

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren