Verhalten bei Bankfällen

An einem Donnerstag Vormittag im Sommer saß ein Banker auf seinem Badehandtuch und starrte auf den Baggersee. Gedankenverloren öffnete er die nächste Dose Bier. Weder schwamm er im Geld noch wollte er in der Brühe vor ihm schwimmen. Im Herbst würde die Party sicher weitergehen. Bis dahin galt es, sich so gut es ging über Wasser zu halten.

Kommentar verfassen