Nachgedanken

Nachgedanken

Zwei Wochen Urlaub sind vorbei. Der Sand in den Taschen wird vermutlich länger bleiben als die Bräune im Gesicht. Vom Gefühl her hätten wir noch gerne länger an der Ostsee verweilt – zumal wir ein malerisches Ritdach-Haus ganz für uns hatten. Lösen wir uns aber von den schönen Bildern im Kopf und wenden uns dem Alltag zu. Öfter grau als sonnig, sagt gerade der Nachrichtensprecher in Bezug auf das Wetter. Wie meine Woche so wird, zeigt sich noch. Auf jeden Fall hatte ich mich gestern Abend noch gehörig geärgert. Die RSS-Clips vom iPhone sind, dank falscher Netnewswire Version, nicht gespeichert worden. Darunter waren einige wichtige Artikel, die ich noch lesen wollte.

Nun ja, das Wichtigste hatte ich bereits letzte Woche Sonntag mitbekommen. Kurt (das mein iPhone immer Kurz schreiben will, sagt ja so einiges) Beck tritt zurück – als Parteivorsitzender, nicht seine Kritiker.
Mit Häme und in Anlehnung an eine Titelzeile der taz: „Beck to Rheinland-Pfalz”
könnte man sagen. Wäre auch ein guter Slogan für die Tourismuswerbung. Wo wir dann wieder beim Thema Urlaub sind. Verfolgt mich wohl doch noch weiter.

One Reply to “Nachgedanken”

  1. Willkommen zurück. Ich hoffe, Du hast Dich gut an der Ostsee erholt.

    Dann gehe ich mal für zwei Wochen in Urlaub. Außer der InnoTrans in Berlin werde ich wohl zu Hause bleiben und mit meiner Kamera durch Dortmund ziehen.

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren