Hastemalneneuro

Hastemalneneuro

Lassen wir mal beiseite, dass auch auf der Straße die Inflationsrate zu spüren ist, denn heute morgen war die Frage am Bielefelder Bahnhof zu hören, ob man denn nicht mal zwei drei Euro hätte.

Was ich eigentlich schreiben wollte: der Verkäufer des Buches (siehe hier) hat reagiert. Nein, keine eMail mit einer Entschuldigung, sondern eine Rückerstattung über amazon. Ganze zwei Euro!
Zwei Euro gibt man vielleicht einen quengelndes Kind, aber das dürfte keinesfalls der Betrag sein, der im Verhältnis zum verschwiegenen Zustand des Buches steht. Für mich liegt der bei zehn Euro.

Aber ich will und werde mich nicht mit dem Verkäufer streiten, sondern in aller gebotenen Sachlichkeit meine persönliche Meinung zur Transaktion in der amazon Bewertung zum Ausdruck bringen.

One Reply to “Hastemalneneuro”

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren