Religion der Gewalt

Nein, es geht nicht um den Islam und das Video des niederländischen Politikers Geert Wilders, sondern um eine sehr intelligent gemachte Antwort auf seinen Antiislamischen Hetzfilm des saudische Blogger Raed al-Saeed. Nicht eine bestimmte Religion ist gewalttätig, sondern ihre Auslegung durch fehlgeleitet Fanatiker.

Sowohl der Koran als auch die Bibel müssen in ihrem jeweiligen historischen Kontext gesehen werden.

Kommentar verfassen