Wieder mit Quicktag!

Wieder mit Quicktag!

Nach vermehrter Nachfrage die gute Nachricht für myGallery 1.5: es wird wieder einen Quicktag zum aufrufen des Gallery-Browsers geben. Das Problem mit den neuen Versionen ist gelöst. Wie angekündigt, wird es Ende August die neue Version geben. Sollten entsprechende Bedarf sein, werde ich vorab noch mal einen Patch-File für den Quicktag veröffentlichen.

Zur guten Nachricht gibt es allerdings auch noch eine unter Umständen nicht ganz so gute Neuigkeit. Ab Version 1.5 wird myGallery nur noch WordPress 2.2.1 oder neuer unterstützen. Für ältere Versionen gibt es künftig keinen myGallery-Support mehr.

43 Replies to “Wieder mit Quicktag!”

  1. Juchhu, dann hat sich meine Umsteigerei ja auch in diesem Punkt gelohnt :-). Was freue ich mich schon drauf, diesen unsäglichen „Editor“ in die Wüste zu schicken…

    Ähm… Thomas…: Ich wäre für ’ne Beta-Version natüllich offen *gg*.

  2. Ich bekomme die neueste MyGallery-Version in Verbindung mit der deutschen WordPress 2.2.1 nicht ans Laufen. Zwar läßt sich das Plugin konfigurieren, selbst Erstellung einer neuen Galerie und Upload von Fotos sind möglich. Jedoch ist kein Icon im Editor (weder WYSYWYG noch CODE). Ich kann also keine Galerie einbinden. Woran liegt das? PHP-SAFE-MODE ist aus! Komisch, denn unter WordPress 2.0.10 ging noch alles auf dem selben Server. Wer weiß was? Danke!

  3. Kurze Frage zu mygallery (aktuelle Version):

    Klick auf Thumbnail  Bild mit festgelegter Breite (z.B. 450px) öffnet sich im Blog
     klick darauf  Lightbox mit Vollbildgröße öffnet sich

    Ist das mit Mygallery zu realisieren und wenn ja, wie?
    Vielen Dank schon mal für die Antwort und mach bitte unbedingt weiter mit so!

  4. Hallo! Dass der Support für den 2.0.x-Branch aufhört, ist sehr schlecht für mich :-). http://www.scoutpress.de kann ich bis auf weiteres nicht auf 2.x portieren und MyGallery ist eines der zentralen Plugins!
    Kannst du uns etwas mehr über den Hintergrund hierzu schreiben?
    Vielen Dank

  5. @Tobias: Im Prinzip wird das Plugin noch unter WordPress 2.0.x laufen – allein deshalb schon weil ich selber diesen Branch noch nutze. Es kann aber sein, dass neue Funktionen nur mit der neueren WP-Version laufen, was auf jeden Fall für myGallery 2.0 zutreffen wird. Mein Problem ist einfach, dass derzeit dermaßen viele Patches für WP rauskommen, die immer wieder Dateien im Kern verändern – ich kann unmöglich alleine immer alle Einzelheiten überprüfen – mir fehlt dazu schlicht die Zeit. Wie schon mehrfach betont, würde ich gerne die Entwicklung der Version 2.0 von myGallery auf etwas mehr Schultern verteilen.

  6. Hallo,

    ich hage ein kleines Problem bei der Übersichtsseite.
    In der Gallerie-Übersicht wird das Thumb-Bild nicht angezeigt.
    http://postsv.blue-energie.de/?page_id=10

    In der Gallerie-Verwaltung habe ich ein Bild ausgewählt und wenn ich den Link zum Thumb im Browser eingebe in das Bild auch auf dem Server vorhanden.http://postsv.blue-energie.de/wp-content/myfotos/metjendorf/tumbs/tmb_Wardenburg_11.jpg

    Aber es erscheint nicht auf der Seite???

    Hast Du da eine Lösung?

    mygallery Version ist die 1.4b10 und WP 2.2

    Danke Gruß Sven

  7. Hallo Thomas,
    ich schreibe es einfach mal unter deinen letzten myGallery Beitrag, bevor ich dir eine e-mail schreibe, vl. haben andere ja auch dieses Problem.

    Ich verwende seit Juni 2006 die myGallery Version 1.4b7 und falls das wichtig ist, die WordPress Version 2.2.1.
    Ich schreibe gerne unter meine Galeriebilder etwas mehr Text, und in der Galerie Verwaltung kann ich den auch eingeben (maxlength ist original auf 500 eingestellt) was mir i.d.R auch ausreicht. Nur wenn ich dann auf „aktualisiere Galerie und Bilddatein“ klicke, wird der Text auf ziemlich genau 255 Zeichen gekürzt. Habe in der Datei „mygalleryadmin.php“ maxlength für die textarea ‚description‘ schon auf 1000 erhöht hat aber auch nichts gebracht. Woran muss ich denn noch drehen, damit auch mehr Zeichen als Beschreibung unter den Bildern angezeigt werden? Muss ich da evtl. noch an einem Datenbankfeld etwas verändern?

    Ja und noch ein Anliegen habe ich :-)
    Ich verwende innerhalb einer Galerie gerne Bilder im Hoch- und Querformat. Da bei den Optionen allerdings nur die Breite der Thumbs fest vorgegeben werden kann, nicht aber alternativ die Höhe, sehen die Galerieübersichten dann ziemlich zerrupft aus. Ich behelfe mir zur Zeit so, dass ich die thumbs manuell über mein Grafikprogramm erstelle ( Quer- und Hochformat mit konstanter Höhe) und dann in den entsprechenden Thumb-Ordner hochlade.
    Vielleicht kannst du ja in einer der nächsten myGallery Versionen unter Optionen diese zusätzliche Thumbformat-Option noch einbauen, wenn es nicht zu viel Arbeit macht. Wäre echt toll :-)

    Ansonsten ist dein MyGallery echt klasse und ich bin heilfroh, dass ich nach vielen unbefriedigenden Tests anderer Plugins auf dein Tool gestoßen bin.

    LG Helga

  8. @Helga: Problem Nr. 1 hat sich mit der nächsten Version von myGallery erledigt, da dann das Textfeld in der Datenbank mehr Zeichen fassen kann. Derzeit liegt dort das Maximum auf 255. Da nützt es auch nichts, wenn nur das HTML-Eingabefeld geändert wird.

    Zum 2.Problem: Ich werde versuchen, in der nächsten Version noch ein paar mehr Skalierungsoptionen einzubauen.

  9. Hallo Thomas,

    ja hat sich erledigt. Es lag an einer Einstellung in meiner style.css. Unter #content img musste „max-width:100%;“ gelöscht werden.

    Danke Gruß Sven

  10. Den Vorschlag mit den zusätzlichen Skalierungsoptionen für die Thumbnails kann ich nur unterschreiben, ansonsten ein sehr schönes Plugin.

    Vielleicht kannst du bei den Thumbnails auch auf das exzellente phpThumb zurückgreifen, damit kann man irgendwie alles verkleinern, wie man möchte. Man muss das Rad ja nicht zweimal erfinden ;-)

    phpthumb.sourceforge.net/

  11. Zu allererst einmal vielen Dank für dieses geniale Plugin!!!

    Auch mir fehlte ein bisschen was bei den Thumbnail-Optionen. Ich habe die quadratischen Thumbnails nun so editiert, dass diese auch runterskaliert und nicht nur ausgeschnitten werden.

    Wenn Interesse besteht, kann ich auch gerne die Quellcode-Änderung schnell hier posten!

  12. Also zu ändern ist die Datei mygalleryfunctions.php im Verzeichnis mygallery/myfunctions/

    Macht am besten zuerst ein Backup von der Datei und öffnet sie dann im Texteditor.

    Benutzt die Suchfunktion, um nach folgendem Text zu suchen: ($mg_options[scalethumb]==2)
    Das ist die Stelle an der die quadratischen Thumbs generiert werden.

    Ersetzt die ganze else if-Schleife einfach mit folgendem Code:


    else if ($mg_options[scalethumb]==2){

    if ($myimg_height > $myimg_width) {
    $tmb_x=0;
    $tmb_y=(int) (($myimg_height/2)-($myimg_width/2));
    $new_img_width=$myimg_width;

    }
    else {
    $tmb_y=0;
    $tmb_x=(int) (($myimg_width/2)-($myimg_height/2));
    $new_img_width=$myimg_height;
    }

    if ($my_extension=='gif') {
    $new_img = imagecreate($tmb_width,$tmb_width);
    }
    else {
    $new_img = imagecreatetruecolor($tmb_width,$tmb_width);
    }

    imagecopyresampled($new_img,$myimg,0,0,$tmb_x,$tmb_y,$tmb_width,
    $tmb_width, $new_img_width, $new_img_width);

    }

    Und das Ganze nur noch speichern.

    Viel Spaß damit!

  13. Sorry, nochmal den Code etwas übersichtlicher:


    else if ($mg_options[scalethumb]==2){

    if ($myimg_height > $myimg_width) {
    $tmb_x=0;
    $tmb_y=(int) (($myimg_height/2)-($myimg_width/2));
    $new_img_width=$myimg_width;

    }
    else {
    $tmb_y=0;
    $tmb_x=(int) (($myimg_width/2)-($myimg_height/2));
    $new_img_width=$myimg_height;
    }

    if ($my_extension=='gif') {
    $new_img = imagecreate($tmb_width,$tmb_width);
    }
    else {
    $new_img = imagecreatetruecolor($tmb_width,$tmb_width);
    }

    imagecopyresampled($new_img,$myimg,0,0,$tmb_x,$tmb_y,$tmb_width,
    $tmb_width, $new_img_width, $new_img_width);

    }

  14. Hallo,

    Erstmal Gratulation zu myGallery – das beste Plugin zum Thema (von wegen: wieder so ein WP…)

    Ein kleines Problem hab ich trotzdem: hab beim First Run einen falschen Pfad angegeben. Wie kann ich die Eingaben für Sprache undPfad zurücksetzen bzw. ändern?

    Danke für die Mühe,
    Peter

  15. Vielen Dank an Daniel Rudolph für den wunderbaren Tipp! Jetzt funktioniert bei mir endlich die Skalierung der quadratischen Thumbnails besser, so dass auch etwas auf den Ausschnitten zu erkennen ist. Super! Diese Ergänzung macht das Plugin von Thomas noch wertvoller;-)

    Viele Grüße, Sabine

  16. Auf Grund der zahlreichen Nachfragen zu diesem Thema wird es dazu eine Möglichkeit in der nächsten Version von myGallery geben – solange bleibt aber nur ein etwas umständlicher Weg:

    In Zeile 41 der Datei mygalleryinstall.php sollte der numerische Wert verändert werden:

    if ($mg_options[mgversion]!=’3′) {

    Nach einer erneuten Aktivierung des Plugins erfolgt dann der Dialog, der auch bei der Erstinstallation erscheint.

    Anschließend muss natürlich die Zeile 41 unbedingt wieder auf den ursprünglichen Wert gesetzt werden.

  17. @Andres: Derzeit noch nicht – liegt daran, dass für mich der Einstieg in Typo3 aus beruflichen Gründen Vorrang hat. Aber wenn nicht ganz so doll gequengelt wird, könnte was unterm Weihnachtsbaum liegen ;-)

  18. Hallo,

    ich hab ein kleines Problem bei der Anzeige der Thumbnails innerhalb eines Beitrags.

    In der Dokumentation hast Du das Beispiel, ein großes Vorschaubild – zentriert, darunter drei Thumbnails – auch zentriert. Bei mir sieht das Ganze so aus, dass die drei Thmbnails alle nach links gerutscht sind, so dass rechts noch Platz für einen vierten Thmbnail wäre. Dort prangt, wenn ich die Option angeklickt habe, die Vor-Zurück-Navigation für die Thumbs (wenn OPtion nicht angeklickt ist der Platz leer und weiß).

    Kann man die Navigation jeweils außen postieren (zurück – links, vor – rechts) und die drei Thumbs dafür schön mittig setzen (so wie es auch bei Dir in der Dok. unter „Gallerie in einem Beitrag“ aussieht)?

    Vielen Dank im Voraus,
    tengri

  19. Hallo Thomas,

    steht denn der Plan noch, dass das neue mG unterm Weihnachtsbaum liegt.
    (Sonst brauche ich auch keinen Weihnachtsbaum dieses Jahr)!

  20. Meinen Weihnachtsbaum habe ich heute „entsorgt“. Jede Tannennadel habe ich umgedreht aber leider nichts gefunden !

    Grüsse

  21. Hallo Thomas,
    ich wünsche Dir ein friedliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr und bin schon sehr gespannt auf die neue Version.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, mehrere Galleryübersichten mit dann zugeordneten Gallerien anzuzeigen (z.B. „Übersicht für 2007“ = „Trier 2007“, „Lugano 2007″… ;“Übersicht für 2008“ = „Trier 2008“, „Lugano 2008″…)

    Herzliche Grüße

  22. Hi Thomas,

    wie sieht’s denn aus, entwickelst Du weiter? Hältst Dich ja schon ziemlich zurück diesbezüglich, was ich aus beruflicher Sicht natürlich verstehen könnte. Nur wäre da mal ein Wink Deinerseits nicht allzu verkehrt ;-)

    Tschö
    Nobbi

  23. Hi,
    ich benutze zur Zeit die MyGallery und bin begeistert wie schnell ich Bilder einstellen kann.

    Jetzt habe ich eine huebsche Erweiterung fuer Firefox gefunden womit man Bildergalerien in einer wunderschoenen Full-Screen 3d Ansicht betrachten kann genannt „PicLens“.
    Habe mich gefragt ob Du nicht vll Deine Gallery um das Feature erweitern moechtest, bzw. die Schnittstelle in Form von Media RSS bereitstellen :)
    Wenn nicht, werd ich mich mal selbst daran machen und schauen ob ich Deinem Code zurecht komme :)
    Gruss,
    Michael

  24. @Nobi, Michael: Derzeit bin ich in der tat beruflich [untertreibung]etwas[/untertreibung] im Stress. Da sit nicht besonders viel Luft. Zumal noch ein anderes WordPress Projekt ansteht, wie die Besucher des WordCamps in Hamburg schon wissen: Für das neue WordPress Buch von Frank Bültke habe ich meine Unterstützung zugesagt und werde, so zusagen, Mitautor.

    PicLens läuft bei mir auch seit einigen Wochen im Firefox. Für myGallery ist das sicher kein schlechtes Feature, aber wenn ich noch mal größere Änderungen an myGallery machen werde, dann in Richtung Mediengalerie.

    Zur Beruhigung: Es wird für myGallery auf jeden Fall noch den einen oder anderen Patch geben.

  25. Ich weiß, Thomas, wir hatten das Thema vor Zeiten schonmal, aber ich finde es weder hier noch in meinen Mails:

    In einem neuen Projekt (www.reichswaldkaserne.de – WP 2.3.3) habe ich wieder das Problem, keinen neuen Ordner anlegen zu können. Du hattest da einen Tipp, bei mir funzt es ja auch. Wie war das nochmal? Das hatten wir doch irgendwie hinbekommen irgendwie…

    Tschö
    Nobbi

  26. Das Problem war im Prinzip einfach gelöst: Es lag eindeutig am Server. Jetzt habe ich es auf „meinem“ liegen und schwupps funzte auch MyGallery wie gewohnt. Fragt mich jetzt aber bitte nicht nach den Servereinstellungen des anderen, das ist ein kostenloses Freundschaftsdingens, da muss man halt auch einige Abstriche hinnehmen. Erstmal bin ich aber gerettetet *g*.

  27. Ach, kann mich noch erinnern. Ich und mein Kollege hatten damals auch dieses MyGallery Problem. Zum Glück konnten wir es irgendwie lösen. Wir sind heute aber recht zufrieden mit WordPress.

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren