Misslungene Übersetzungen

Aus der Reihe „Fragen sie lieber jemanden, der was davon versteht” heute wieder mal das Thema Übersetzungen. Ein Akt mittlere Grausamkeit sind vielfach die deutschen Übersetzungen von Spielen. Es ist erstaunlich, mit wie wenig Feingefühl manche Menschen an die Übersetzung von englischen Texten herangehen. Nichtmal böswillig könnte man sogar sagen, dass einige der so genannten Übersetzer in Wirklichkeit ihr Handwerk nicht verstehen und mit einem Wörterbuch vom Grabbeltisch die Texte ins Deutsche übertragen.

So muss es auf jeden Fall bei Texas Hold‘em gewesen sein, einem meiner Lieblingsspiele von Xbox Live Arcarde. Gestern gab es ein Update des Spieles, das auch ungefragt die deutsche Übersetzung einspielte. Das Spiel wird fast schon unspielbar damit, denn es wurde auch Fachbegriffe des Pokerspiels gnadenlos und eins zu eins ins Deutsche übersetzt.

So wurde aus Call Anruf und Fold wurde zur Falz, um nur zwei der Grausamkeiten zu nennen. Vielleicht hat ja bei Microsoft kein Mensch daran gesessen, sondern die Texte wurden automatisch übersetzt – also so, wie die lustigen SPAM-eMails, die ab und an bei mir aufschlagen.

Kommentar verfassen