Historische Verleser

Historische Verleser

Bei dem Abriss einen einstürzgefährdeten Gebäudes in Jerusalem wurden sensationelle historische Dokumente aus der römischen Besatzung entdeckt. Der von vielen Historikern als äußerst wichtig für die Neuinterpretation des Christentums eingestufte Fund enthält mehrer gut erhaltene Wachstafeln, darunter die, welche Pontius Pilatus kurz vor der Verurteilung erhielt. Erstaunlicherweise handelt es sich dabei um eine Art Fragebogen:

Wer ist der König der Juden?
Richtige Antwort bitte an kreuzen!

Aus dem weiteren Verlauf der durch das Neue Testament überlieferten historischen Erzählungen wissen wir jedenfalls, welche Antwort Pilatus gewählt hat.

2 Replies to “Historische Verleser”

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren